Aktuelle Angebote
FAQ
Bewertungen
Flugstatus

Buche Flüge mit Air Canada

1 Erwachsene*r
0 Gepäckstücke
Von?
Nach?
Di 30.7.
Di 6.8.
„In diesem Jahr liegt momondo auf Platz 1 bei Flugtarifen im Internet.“
In der Kategorie „Europas beste Reise-App“ zum Sieger 2023 gekürt
momondo: Top Reiseportal-App
Top 3 von 15 Reiseportal-Apps laut Schweizer Institut für Qualitätstests
Spare Geld und buch deine Flüge mit momondo
Große Namen, tolle Angebote
Große Namen, tolle Angebote
Durchsuche Hunderte Reise-Websites, um Preise zu vergleichen.
Filter for what you want
Filter for what you want
Kostenloses WLAN? Zwischenlandung? Passe deine Ergebnisse sofort an.
Zuverlässig und kostenlos
Zuverlässig und kostenlos
Komplett kostenlos – ohne versteckte Gebühren.
Preisalarm
Preisalarm
Du willst noch nicht buchen? , um Preise zu beobachten.

Angebote mit Air Canada für Hin- und Rückflug

Vergleiche Hin- und Rückflüge im Inland und international, die momondo-Nutzer*innen kürzlich für Air Canada gefunden haben
Air Canada
29. Aug.
GVA9:15Genf
16:35 Std.
1 Stopp
YUL19:50Montreal Pierre Elliott Trudeau
9. Sept.
YUL18:45Montreal Pierre Elliott Trudeau
18:00 Std.
1 Stopp
GVA18:45Genf
Air Canada
12. Sept.
ZRH14:40Zürich
11:10 Std.
1 Stopp
YYZ19:50Toronto Pearson
26. Sept.
YYZ20:10Toronto Pearson
8:10 Std.
ZRH10:20Zürich
Air Canada
18. Okt.
ZRH13:25Zürich
8:50 Std.
YYZ16:15Toronto Pearson
26. Okt.
YYZ21:30Toronto Pearson
7:55 Std.
ZRH10:25Zürich
Air Canada
13. Sept.
ZRH14:40Zürich
11:10 Std.
1 Stopp
YYZ19:50Toronto Pearson
20. Sept.
YYZ20:30Toronto Pearson
12:15 Std.
1 Stopp
ZRH14:45Zürich
Air Canada
16. Sept.
GVA6:55Genf
11:15 Std.
1 Stopp
YUL12:10Montreal Pierre Elliott Trudeau
29. Sept.
YUL20:20Montreal Pierre Elliott Trudeau
7:30 Std.
GVA9:50Genf
Air Canada
4. Sept.
ZRH7:10Zürich
14:00 Std.
1 Stopp
YYZ15:10Toronto Pearson
17. Sept.
YYZ18:30Toronto Pearson
11:05 Std.
1 Stopp
ZRH11:35Zürich

Flugangebote für Hinflüge mit Air Canada

Finde und vergleiche Preise von Inlands- und internationalen Hinflügen für deinen Flug mit Air Canada
Air Canada
30. Juli
ZRH13:25Zürich
8:50 Std.
YYZ16:15Toronto Pearson
CHF 1’454
Ähnliche Angebote
Air Canada
23. Aug.
GVA12:15Genf
8:20 Std.
YUL14:35Montreal Pierre Elliott Trudeau
CHF 1’463
Ähnliche Angebote
Air Canada
29. Aug.
GVA12:15Genf
8:20 Std.
YUL14:35Montreal Pierre Elliott Trudeau
CHF 1’465
Ähnliche Angebote
Air Canada
6. Jan.
GVA12:20Genf
8:35 Std.
YUL14:55Montreal Pierre Elliott Trudeau
CHF 1’466
Ähnliche Angebote
Air Canada
8. Aug.
ZRH9:55Zürich
8:55 Std.
YYZ12:50Toronto Pearson
CHF 1’485
Ähnliche Angebote
Air Canada
31. Juli
GVA12:15Genf
8:20 Std.
YUL14:35Montreal Pierre Elliott Trudeau
CHF 1’487
Ähnliche Angebote

Wissenswertes über Air Canada

Finde Informationen zu Flugdauer, Flugpreisen und beliebten Flugverbindungen für Air Canada

Günstigste Flugverbindung

CHF 30

Beliebteste Flugstrecke

YVR nach ATL

Kürzester Flug

0:59 Std.

Längster Flug

5:18 Std.
Die günstigste Flugverbindung mit Air Canada ist die von Vancouver Intl nach Prince George für CHF 30
Ein Flug von Vancouver Intl nach Atlanta ist derzeit die beliebteste Strecke bei Air Canada
Die schnellste Flugverbindung mit Air Canada dauert 0:59 Std. von Vancouver (YVR) nach Kelowna (YLW)
Die längste Flugverbindung mit Air Canada dauert 5:18 Std. von Ottawa (YOW) nach Vancouver (YVR)

Informationen zum Fliegen mit Air Canada

Bietet Air Canada Flüge ab Zürich an?

Ja, Air Canada bietet derzeit pro Woche 325 Flüge ab Zürich an.

Welche sind die Top-Flughäfen mit Flügen von Air Canada?

Vancouver Intl, Toronto Pearson und Ottawa sind die wichtigsten Drehkreuze für Flüge von Air Canada. Da dies die drei am häufigsten von Air Canada angeflogenen Drehkreuze sind, findest du von diesem Orten aus wahrscheinlich mehr Flugoptionen.

Wie überprüfe ich den Flugstatus für Air Canada?

Um den Status eines beliebigen Flugs von Air Canada zu überprüfen, nutze unsere Seite Flugstatus. Gib einfach entweder den Namen eines Flughafens oder eine Flugnummer ein und klicke dann auf „Flug beobachten“, um Updates wie Ankunfts- und Abflugzeit oder Terminal und Nummer des Gates zu erhalten. Den Flugstatus von Air Canada kannst du auch direkt überprüfen, indem du dort unter 0848 247 226 anrufst oder die Website (aircanada.com/ch/de/aco/home.html) besuchst.

Welcher Inlandsflug mit Air Canada ist am günstigsten?

Für CHF 54 pro Ticket und mit 0 Stopps ist ein Flug von Vancouver Intl nach Cranbrook und zurück die günstigste Inlandsflugverbindung für Hin- und Rückflug, die bei Air Canada derzeit verfügbar ist. Ein Flug von Vancouver Intl nach Prince George ist der günstigste Hinflug im Inland mit Air Canada. Dieser Flug kostet CHF 30 pro Ticket und beinhaltet 0 Stopp.

Welcher internationale Flug mit Air Canada ist am günstigsten?

Mit 1 Stopp und Kosten von CHF 124 pro Ticket ist ein Flug von Calgary nach Seattle Tacoma der günstigste internationale Hin- und Rückflug mit Air Canada. Der günstigste internationale Flug mit Air Canada, den wir finden konnten, war für die Strecke von Seattle Tacoma nach Calgary. Dies ist ein Hinflug für CHF 44, der 1 Stopp beinhaltet.

Wo liegen die Grenzen für die Gepäckgrösse bei Air Canada?

Aktuell fordert Air Canada, dass die Gepäckmasse 158 cm nicht überschreiten. Dein Handgepäckstück darf bis zu 55x40x23 cm messen. Falls du einen persönlichen Gegenstand mitnimmst, darf dieser nicht länger als 43x33x16 cm sein.


Air Canada Bewertungen

6.9
AkzeptabelBasierend auf 7’349 Bewertungen von verifizierten Gästen
7.2Boarding
7.0Komfort
7.7Crew
6.2Essen
6.8Unterhaltung

Sortieren:
6.0 Akzeptabel
KAYAK
Beim Online Check in mussten wir das Gepäck nochmals bezahlen obwohl das bei der Buchung schon inklusive war
8.0 Sehr gut
KAYAK
das Boarding in Zh war chaotisch.
2.0 Schlecht
KAYAK
Auf unserem geplanten Rückflug mit der Air Canada von Toronto nach Zürich Flugnummer AC880 am 27. Juni 2024 wurden wir so gedemütigt und diskriminiert wie noch nie in unseren 67 Lebensjahren. Aber fangen wir am Anfang an. Wir kamen total entspannt ca. 3 Stunden vor dem Abflug am Flughafen YYZ in Toronto an. Unser Gepäck war schnell aufgegeben. Mit unserem Handgepäck und voll beladen mit schönen Erinnerungen an 6 Wochen Rundreise im Osten und Nordosten von Kanada gingen wir zu unserem Gate. Mit unseren Plätzen 22 h und J waren wir für die Zone 5 zum Boarding eingeteilt. Als 5. oder 6. dieser Gruppe konnten wir dann einsteigen. Mein Mann legte unsere Handkoffer und seine Fototasche in die Gepäckablage und zum Schluss noch auf mein Handgepäck eine Papiertasche mit unserem Foto im Glasbilderrahmen, was wir uns zur Erinnerung gekauft hatten. Da die Gepäckablage in der Boing 777 schräg nach unten hängt, rutschte diese Gepäckstück bei jeder kleinen Erschütterung wieder heraus. Nach 5-6-maligen wieder auffangen schloss mein Mann diese Ablage auch zur Sicherheit der einsteigenden Passagiere. Als letztes stiegen auf unserer Seite der Passagier und die Passagierin mit der Platznummer 21 h und j ein. Da alle umliegenden Gepäckablagen schon vollgefüllt waren, wollte er die Ablage über uns öffnen. Mein Mann rief carefull Glas, weil wir ja wussten wie schnell der Bilderrahmen wieder herausrutschen würde. Diese Bemerkung ignorierte der Passagier und wollte schwungvoll die Klappe öffnen. Da streckte mein Mann seinen Arm nach oben und wollte so ein schneller und abruptes öffnen verhindern und rief nochmals carefull Glas. Da rief der Passagier aus «Fass mich nicht an, «you touch me» Das brachte die Passagierin dazu, dass sie von der Seite die Klappe mit vollem Schwung nach unten riss. Geistesgegenwärtig sprang mein Mann auf und konnte so mit einem schnellen Griff verhindern, dass der Bilderrahmen herausrutschte, denn dieser hätte die Passagierin voll getroffen. Jetzt schrie diese auf «he touch me too» liess sich voller Wucht auf ihren Platz fallen und fing an zu weinen. Ich war beim betrachten dieser Situation vollkommen sprachlos und hielt meinen Bilderrahmen auf meinem Schoss fest. Es kam eine Flugbegleiterin und klärte das Problem Handgepäck und schloss die Klappe wieder. Jetzt beschuldigte diese Passagierin meinen Mann er habe sie im Gesicht gekratzt und weinte von neuem los. Ihr Begleiter fing dann auch wieder an meinen Mann zu beschuldigen er habe ihn berührt. Gefühlte 5 Minuten später kam ein Flugbegleiter mit einem Klemmbrett und sagte zu meinem Mann «you touch!!!» Er befragte alle in dem Umkreis sitzenden Passagiere ob sie etwas gesehen haben. Alle sagten nein, was sollten sie auch gesehen haben, mein Mann hatte ja nur schlimmeres verhindert. Ob dieser unberechtigten Anschuldigungen hatte ich alle Mühe meinen Mann zu beruhigen. Jetzt musste er mit dem Herren mit dem Klemmbrett mit in den vorderen Teil des Flugzeugs gehen. Er wollte dort eine Person, der er das Geschehen in deutscher Sprache erklären konnte, denn unsere Englischkenntnisse sind dafür nicht ausreichend. Dies wurde ignoriert und die Beschuldigung einfach als Tatsache aufgenommen. Danach sollte die Passagierin mit nach vorn gehen, aber es ging ihr Begleiter. Dieser wurde dann noch ein zweites mal nach vorn gerufen. Diese Konservation lief in englischer Sprache ab. Nach gefühlten 10 Minuten kamen 2 männliche Personen zu uns und forderten uns auf, unsere Sachen zu nehmen und ihnen zu folgen.Beim vorbeigehen lachten die vor uns sitzenden Passagiere frech an. Wie in Trance folgten wir diesen und dann mussten wir aussteigen. Mit mir als Ehefrau, hat bis zu diesem Zeitpunkt niemand gesprochen. Warum musste ich mit aussteigen? Draussen verlangten wir dann eine deutschsprechende Ansprechperson. Wir wurden gleich nebenan an das Gate der Lufthansa gebracht. Hier erklärte man uns, dass unser Gepäck ausgeladen wurde und dass die Frau Angst hatte vor meinem Mann und dass er zu laut gewesen wäre. Ich war zu diesem Zeitpunkt wo ich ja die ganze Situation von meinem Platz aus beobachtet hatte etwas ruhiger als mein Mann und erklärte ihm die Situation. Er sagte dann zu uns er würde es der Person, die uns hinausbegleitet hatte übersetzen , gab uns ein kleines Kärtchen wo drauf stand , wo wir unser Gepäck wieder bekommen und meinte wir sollten 10 Minuten warten, dann zeigt er uns , wie wir zu unserem Gepäck kommen. Irgendwie bekam er dann aber die Anweisung, uns nicht behilflich sein zu dürfen, denn nach 5 Minuten verschwand er zügig von seinem Platz und kam nicht wieder. Tief gedemütigt und diskriminiert ob der Tatsache, dass wir uns nicht in englischer Sprache verteidigen konnten und der, dass ich ohne jegliche Beteiligung (ausser, dass das Bild meins war) und ohne dass man mit mir auch nur ein Wort gesprochen hat, standen wir sprachlos und unserem Schicksal allein überlassen wieder auf dem Flughafen in Toronto. Die Tatsache, dass auch ich mit aussteigen musste und dass mein Mann eigentlich eine Verletzung einer Passagierin verhindert hat und wir nun ohne jegliche Unterstützung hier standen, empfinden wir als eine grenzenlose Diskriminierung in einem Land, dass dafür wirbt alle als gleichberechtigt anzuschauen . Gerecht wäre ja wohl gewesen, wenn schon aussteigen alle 4 Passagiere hätten aussteigen müssen und der Sachverhalt dann mit Dolmetschern hätte geklärt werden müssen. Wieso hat das englisch gesprochene Wort mehr Gültigkeit und Recht als das in deutsch gesprochene Wort??? Der Flug startete dann ohne uns mit 15-minütiger Verspätung und kam sogar 5 Minuten eher in Zürich an. Jetzt mussten wir schnell klären, wie wir diesen Flughafen in Richtung Heimat so schnell wie möglich verlassen können. Wir wollten nur noch diesen Ort der unberechtigten Beleidigung und Demütigung verlassen und mit der Air Canada fliegen war auch nicht mehr unser Bestreben. Wir riefen die Nummer an, die auf dem Kärtchen stand und wollten einen neuen Flug buchen ( Habe Printscreen auf Natel). Auskunft am Band mindestens 30 Minuten warten. Es war 2 Minuten vor 9pm, wir mussten noch unsere Koffer suchen und den Weg wie wir das Terminal verlassen können und wo wir die Nacht verbringen können. Da war diese Wartezeit unzumutbar für uns. Wir suchten also einen Ort, wo wir ins Internet gehen konnten und suchten den erstbesten Flug nach Zürich mit der Swiss.. Zum Glück waren für den nächsten Tag noch 2 Plätze frei, also buchen. In diesem Moment war der Preis zweitrangig. Der Flug ging am 28. Juni 24 13.20 Uhr ab Toronto. Oooohhh von Toronto bis Montreal mit Air Canada. Okay, wir hatten ja 6 Wochen nur aufgeschlossene und nette Kanadier kennengelernt, hoffen wir also darauf dann wieder diese treffen zu dürfen. Ziel war nur noch dann um 16.05 mit der Swiss nach Hause fliegen zu dürfen. Kosten 2095.40 Schweizer Franken. (mit Kreditkarte belegbar) Nächstes Problem ein Hotelzimmer in der Nähe, denn wir hatten ja kein Auto mehr. Flughafenhotel Kosten 188.35 Schweizer Franken. ( mit Kreditkarte belegbar) Achja ,wir hatten ja auch nichts zu essen, denn unser Dinner war ja im Flugzeug unterwegs nach Zürich. Also nach 30 Minuten durchfragen, wie wir zu unserem Gepäck kommen und durch die Emigration fanden wir unseren Koffer. Leider war nun durch das gewaltsame Ausladen ein Koffer kaputt gegangen.Ein Rad war ab. (bildlich festgehalten) Nun los zum Taxistand und ab ins Hotel. Kosten 30 Can $ Im Hotel gab es leider nichts mehr zu essen. Total kaputt gedemütigt und entsetzt kamen wir dann im Zimmer an. Also hungrig auf das Frühstück warten auch wenn uns der Appetit gründlich vergangen war. Getränke gab es nur aus dem Automaten. Nach einer sehr unruhigen und zum grössten Teil schlaflosen Nacht mussten wir dann hören, dass das Frühstück nicht im Preis inbegriffen war.Kosten 24.05 Schweizer Franken Zum Glück war dann der Flug mit der Air Canada nach Montreal Flugnummer AC 414 und der Flug nach Zürich ab Montreal Flugnummer LX 087 ohne weitere diskriminierende Zwischenfälle. Total ausgelaugt, nervlich am Ende und voller negativer Erinnerungen an die Air Canada kamen wir in Zürich an und waren so glücklich wieder in der Heimat angekommen zu sein. Wenn uns jemand fragt, Kanada ein sehr schönes, interessantes und erlebnisreiches Land, aber Air Canada nur, wenn man perfekt englisch spricht. Auch heute nach 6 Tagen zurück im zu Hause dominiert dieses demütigende und diskriminierende Gefühl was wir bei der Air Canada erleben mussten. Fazit, kümmere dich nicht um Mitreisende und einer möglichen Verletzung dieser, denn dies wird dir zum Nachteil ausgelegt. Air Canada ist seiner Pflicht, uns gut und sicher nach Hause zu bringen und das trotz gültigen Ticket nicht nachgekommen ……………………………………………………… ………………………………………………………. Hans-Jürgen Ludwig Angelika Ludwig
8.0 Sehr gut
KAYAK
+ Es war ein angenehmer Flug trotz Verspätung. - Die Toiletten waren gehen Ende des Fluges absolut ekelerregend aufgrund von Unfähigkeit mancher Fluggäste anständig auf die Toilette zu gehen.
6.6 Akzeptabel
KAYAK
Positiv:The flight was okay.
Negativ:- I had to pay extra for lunch and (alcoholic) drinks. - The pasta was overpriced and tasted like nothing - At the destination we had to wait for 35mins in the plane, before we could get out.

Verfolge deinen Flug für Air Canada

Suche nach der Strecke oder Flugnummer, um den Flugstatus für Air Canada zu überprüfen
Do 7/25

Lass dich bei Preissenkungen benachrichtigen

Tägliche Preis-Updates in deinem Posteingang – nur mit dem Preisalarm.
1 Erwachsene*r
Von?
Nach?
Di 30.7.
Di 6.8.
Ich möchte E-Mails mit Angeboten und Informationen von momondo und seinen Reisepartnern erhalten.

Finde bessere Ergebnisse für deinen Trip

Beliebte Flüge ab Air Canada
Beliebte Flüge laut Klicks in den letzten 7 Tagen auf momondo